Öffnen Sie hier den Aller-Leine-Tal Navigator

SlideBar

 

 

Kulinarische Touren – so schmeckt das Aller-Leine-Tal

Frische Luft, Sonnenschein und frische Produkte. Diese Fahrradtouren sind ein optimaler Wochenendausflug für Groß und Klein.

Verschiedene ausgewählte Geschäfte oder Hofstellen kennenlernen und überall etwas probieren – das ist ein kulinarisches Erlebnis!  Unterwegs Beeren, Blüten und Besonderheiten aus der Region verkosten, Wissenswertes über Cranberries erfahren und einem Milchbauern über die Schulter gucken– wer mitfahren möchte, entdeckt an kulinarischen Punkten auf der Radtour den Genuss im Aller-Leine-Tal. Zwischen den kulinarischen Leckerbissen geben unsere Gästeführerinnen Ihnen Infos zu Geschichte und Architektur des Aller-Leine-Tals und Sie bekommen einen guten Einblick in die Region links und rechts der Aller.

 

Blütenzucker, Tee und Schokolade am Rande des Ostenholzer Moores

Kommen Sie mit über Krusenhausen in ein Gärtnerparadies und probieren Sie Blüten in Zucker und Butter. Der Ginsenganbau in Bockhorn ist genauso einzigartig wie das Konzept des neu eröffneten Dorfladens in Düshorn. Schmelzen sie dahin beim Naschen der Kostproben in der Heide-Chocolaterie. Veredelte Produkte von Blüten am Wegesrand begleiten uns.

Termine 2018: 05. Mai, 29. Mai, 19. Juni

Start am Bahnhof Hodenhagen, Beginn 10 Uhr, Ende ca. 15.30 Uhr

 

Hüttenzauber - kulinarische Rendevouz mit Kartoffeln und Cranberries, Bienen, Bisons und Schwarzbunten Friesen

Wir laden Sie ein auf eine Rundreise von den mächtigen Bisons zu den kleinen, fleißigen Bienen. Nicht nur die gefüllten Honigwaben sind purer Geschmack mit großer Heilwirkung auch die leuchtendroten Früchte der Kranichbeere sind ein großes Geschenk der Natur. Ein Stück Amerika hat in der Moosbeerhütte Einzug gehalten mit der Aufforderung zum Entdecken, Probieren und Mitnehmen. Im neu gestalteten Milchstall, mit automatischem Fütterungs- und Melksystem, erfahren wir viel Wissenswertes und können ein wenig naschen bevor wir den Tag bei „Schwarmstedter mit extra kartoffeligem Geschmack“ gemütlich beenden.

Termine 2018: 16. Juni, 7. Juli, 28. Juli

Start am Bahnhof Schwarmstedt, Beginn 13 Uhr, Ende ca. 18.30 Uhr


Leistungen

  • Radtour zu den Genussorten, ca. 25 km
  • Probiermöglichkeiten vor Ort
  • Tourenbegleitung durch eine Gästeführerin

Alle Touren sind ca. 25-30 Km lang und kosten 18 € pro Person (Kinder 9 €).

 

Informationen und Anmeldungen unter

Tourismusregion Aller-Leine-Tal

Am Markt 1, 29690 Schwarmstedt 

05071 8688 oder Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript.


Veranstalter ist der Verein der Gästeführer/Innen im Heidekreis in der Lüneburger Heide e.V.

Ihre Gästeführerinnen: Henrike Helms, Antje Oldenburg, Sabine Sattler-Kosinowski, Ina Tietjen-Heil

Suchen&Buchen

Veranstaltungen

29.05.2018, 10:00 Uhr: Geführte Radtour Blütenzucker - kulinarische Radtour ab Hodenhagen, 29693 Hodenhagen
01.06.2018, 19:30 Uhr: Öl-Fieber in Wietze - Theaterstück macht Geschichte lebendig, 29323 Wietze
02.06.2018, 09:00 Uhr: Geführte Radtour
02.06.2018, 13:00 Uhr: Radtour: Auf leisen Schwingen - eine Eulentour ins untere Leinetal , 29690 Schwarmstedt

Eine kleine Reise durch unsere Region

Impressionen aus der Flusslandschaft

Natur entlang des Flusses

Kostbare Natur entlang des Flusses Aller in der Lüneburger Heide

Aller-Leine-Tal aktuell

Das Magazin der Region!

„Aller-Leine-Tal aktuell“ erscheint vierteljährig und bietet eine Fülle an Ausflugstipps und Neuigkeiten zu Land und Leuten zwischen Verden und Celle. Die aktuelle Ausgabe können Sie herunterladen oder bei einer der vielzähligen Auslagestellen im Aller-Leine-Tal mitnehmen.

Go to top